Erfolgreiche Registrierung, überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Konto zu aktivieren
Erstellen eines Kontos
Besitzen Sie bereits ein Konto?

BRECCIAROLO Velenosi Rosso Piceno Superiore DOC

BRECCIAROLO Velenosi Rosso Piceno Superiore DOC

Verfügbares Produkt
Annata
2018
Anzahl
9,50 € einschließlich MwSt 7,79 € ohne MwSt Preis inklusive MwSt. anzeigen Preis ohne MwSt. anzeigen
Typologie
Rotwein
Jahrgang
2018
Uvaggio
Montepulciano e Sangiovese
Bezeichnung
DOC
Alkoholgehalt
13 %
Servieren bei
14 °
Format
0,750 L
Provincie
Ascoli Piceno
Paarungen
Fleisch
Farbe
Lila Rubinrot
Verarbeitung
Stahl dann zu Barrique geschliffen
Info
Hersteller
Bewertungen
Stellen Sie eine Frage
Info

BRECCIAROLO Rosso Piceno Superiore DOC Velenosi - Nur wenige Menschen halten Rosso Piceno Superiore für einen der interessantesten DOC-Weine Mittelitaliens.
Von dem bemerkenswerten Potenzial dieses Weins überzeugt, das viele ausländische Verbraucher zu schätzen wissen, hat das Weingut Velenosi versucht, das Beste daraus zu machen, seine Tradition zu respektieren und ihn gleichzeitig modern zu interpretieren

Korkstopfen - Enthält Sulfite

Weinnachrichten: 1. Produktionsjahr 1986
Produktionsgebiet: eigene Weinberge in den Gemeinden Offida und Ascoli Piceno
Durchschnittliche Höhe: 200-300 Meter über dem Meeresspiegel
Bodentyp: hauptsächlich tonig, in Offida tendenziell kalkhaltig, in Ascoli mittelgroße Textur, die zu Sand neigt.
Trainingssystem: Guyout
Pflanzendichte: 5.000 Pflanzen pro Hektar.
Ertrag pro Hektar: ca. 110 Zentner Trauben.
Ertrag pro Rebe: ca. 2 kg Trauben.

Ernte: von Hand geerntet, am frühen Morgen oder am späten Nachmittag, in kleinen Kisten, bevor sie im Keller ankommen, im Kühlhaus

Weinbereitung: Nach dem Destemming werden die Trauben in 200-Hl-Stahlfermenter befördert, die mit einem Pumpsystem mit Temperaturregelung ausgestattet sind. Die Mazeration auf den Häuten dauert etwa 20 Tage. Nach der Gärung wird der Wein in Barriques mit zweiter Passage gefüllt, wo im Vorjahr die Weine für die Produktion von Roggio und Ludi waren

Sensorische Untersuchung
Rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen
Intensive Nase mit starker Erkennung von fleischigen roten Früchten. Blumig von frischen Veilchen mit einem Hauch von dunklen Gewürzen. Elegante Vanillenoten schließen das komplexe Bouquet ab
Anhaltender, warmer, vollmundiger und harmonischer Geschmack bestätigt die in der Nase wahrgenommenen Noten. Ein unverwechselbarer und charismatischer Wein zugleich

Bewertungen
Noch keine Bewertung verfügbar. Schreiben Sie Ihren Testbericht
Stellen Sie eine Frage
Vielen Dank, dass Sie Ihre Nachricht gesendet haben!
Einer unserer Betreiber wird so viele wie möglich reagieren.
0 %